Eine wahre Leidenschaft Strapazen nicht.

Es ist jetzt einen Monat nach Swid'art gestartet.
Vieles hat sich in der Zwischenzeit bis zur Fertigung getan worden, Verbreitung von Werbematerial und dergleichen.
Eine Sache, die ich bin sicher, about've innerhalb aller vernünftigen Fragen gewesen, Die Anzeige in der Bote.

Anzeige in der Herald, Halderberge Ausgaben und Etten-Leur
Anzeige in der Herald, Halderberge Ausgaben und Etten-Leur

Seitdem hat es nach und nach immer mehr Berichte in; eine gute Sache, so!
Es ist schon eine ganze Menge in Bezug auf Kunstwerk verkauft, oder Grafik-Design und in der Zwischenzeit
wird fröhlich Herstellung. Um die Echt verhindern
rechts zu gehen, um in der Produktion richtig sein, es ist nicht falsch,
zu weiteren Experiment.

Deshalb entschied ich mich, zu gehen und herausfordern!
Die Entstehung einer "privaten’ Wappen der Familie als Übung mit Radierungen.
So habe ich alle vor einer solchen Waffe auf jemanden zu entwerfen,
die fast 11 Stunden war ein Stück durch die Produktion…

Viele werden sagen,; "Das tun Sie verharrt, zo lang '. Aber Sie wissen, was es ist?
Wenn Sie wirklich eine echte Leidenschaft für etwas Bären, 'Ll nie ermüdungsfreies Arbeiten.
So wie wenn Sie Ihre innere Batterie nur aufgeladen; "Haben Sie fortfahren,
Sie wollen wissen, wie Sie Ihre Zeichnung wird am Ende!'. Nach einem Blick um eine Menge von alten Gebäuden
getan zu haben und Inspiration, es kam Design:

Eigen familiewapen, Line-ets
Eigen familiewapen, Line-ets

Er ist in totaal 22 Arbeitsstunden! Aber das Ergebnis ist es!

Darüber hinaus gibt es eine kommende Ausstellung Swid'art in Planung,
Dieser Wille Café Sirup sind Bosschenhoofd. Sie wollen sicher sein?
Halten Sie die Website und Beiträge auf Facebook gut mit, weil das Datum werden folgen.

Mit freundlichen Grüßen,

Yvo Swider

 

Deze pagina delen op:

Lassen Sie eine Antwort